Schritt N Style Traditionelle Rajasthani Leder aabori Arbeit Mädchen amp; Frauen Slipper Jutti Mehrfarbig Größe 38 Step n Style uoYEft

SKU8941745821
Schritt N Style Traditionelle Rajasthani Leder aabori Arbeit Mädchen & Frauen Slipper Jutti, Mehrfarbig - Größe: 38 Step n Style
Textil Importiert Gummisohle Traditioneller Schnürverschluss Merrell m wählen passen. Eco-Blending-EVA-konturiertes Fußbett mit organischer Geruchskontrolle Merrell Luftpolster in der Ferse absorbiert Stöße und verleiht Stabilität Atmungsaktives Mesh-Futter mit m select fresh reduziert den Schuhgeruch

Schritt N Style Traditionelle Rajasthani Leder aabori Arbeit Mädchen & Frauen Slipper Jutti, Mehrfarbig - Größe: 38 Step n Style

AT
INTERNATIONAL
124 SPIDER MODELLE
595 MODELLE
695 MODELLE
SONDEREDITION
Preislisten
London ABERLADY Damen Sneakers Blau 585MARINE 36 EU Pepe Jeans London London ABERLADY pAYdkEFJ1
Ledersneaker Women CT AS HI 557936C Grau Schuhgröße375 Converse oxJn7Ci
Damen Abou Pantoletten Schwarz Noir 8 39 EU Kickers FYKTh4UB
KITS UND ZUBEHÖR
by Andrea Conti Damen 3005715 Pumps Blau Jeans 37 EU Hirschkogel naYqfH27D
SERVICE
MY ABARTH
Baby Mädchen SPORT7 Mini Lauflernschuhe Superfit dpt3Y
fluter.de hanisauland.de deutschlandarchiv
Hausschuh Pantoffeln aus Bamwolle mit Rutschfester Wildledersohle Liebepaar Valentingstag Geschenk Passen zu Ganzen Jahre für Herrn und Damen Blau Größe M Zens ewT4vQHc79
Die bpb Presse Partner Kontakt
Film-Highlights Bundestagswahlen bpb-Film Begriffswelten Islam Mit offenen Karten Was tun? Der Kapitalismus Ohrenkuss Was ist das? Glossarbegriffe ... begegnen! Wittstock-Zyklus Feindbilder Stasi Aufarbeitung 60 x Deutschland Dennis und Kim Kontraste Grenzland Filmprojekt "Mix it!" Warum Armut? Demokratie für alle? Zehn Fragen zu Demokratie VorBild Global Ideas Checkpoint bpb - die Montagsgespräche Gerettete Geschichten Auschwitz heute Films in English
Die Netzdebatte werkstatt.bpb.de bpb für alle Podcast zur Bundestagswahl
URL: http://www.bpb.de/apuz/27660/dauerproblem-arbeitsmarkt-reformblockaden-und-loesungskonzepte
|||| Auf einer Seite lesen
Versenden
6.5.2003 | Von:
Christine Trampusch

Christine Trampusch

Zur Person

Dr. disc. pol., geb. 1970; seit 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung. Anschrift: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Paulstraße 3, 50676 Köln.E-Mail: trampusch@mpi-fg-koeln.mpg.de

Veröffentlichungen u. a.: Ein Bündnis für die nachhaltige Finanzierung der Sozialversicherungssysteme: Interessenvermittlung in der bundesdeutschen Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik, MPIfG Discussion Paper 03/1, Februar 2003.

Auch bei der Diskussion um die Ursachen der Arbeitslosigkeit tritt zunehmend der strukturelle Aspekt in den Vordergrund. Welche Reformkonzepte gibt es zum Abbau von Arbeitslosigkeit und welche Hindernisse?

Bei der Analyse von Strukturproblemen auf dem deutschen Arbeitsmarkt darf sicherlich nicht die Sondersituation übersehen werden, die durch die deutsche Wiedervereinigung entstanden ist. Trotz dieser Tatsache wird in der aktuellen Debatte über die Ursachen der Probleme auf dem Arbeitsmarkt auch auf dessen institutionelles Gefüge verwiesen. Der Anstieg und die Persistenz der Arbeitslosigkeit, die Kritik der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände an der Regulierungsdichte im deutschen Arbeits- und Sozialrecht sowie die Höhe der Sozialversicherungsbeiträge haben in letzter Zeit die parteipolitische Debatte über diesen Ursachenkomplex sehr stark angeheizt.

Lieblingsmarken in Deutschland - Nike zieht mit Adidas gleich

Artikel von: Katharina Schwirkus veröffentlicht am

„Just do it“– den Werbespruch von Nike hat sicher jeder schon mal gehört, denn er ist viele Jahre alt.

Neu ist allerdings der Erfolg von Nike in Deutschland. Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass der Sport-Bekleidungshersteller inzwischen gleichauf mit seinem Rivalen Adidas liegt.

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat im Oktober 3000 Menschen (ab 14) in Deutschland telefonisch befragt, welche Marken sie am liebsten mögen.

► Auffällig ist der Erfolg von Nike bei den jungen Teilnehmern. 19 Prozent der Befragten im Alter von 14 bis 29 Jahren wählten Nike auf Platz eins – vor Adidas, mit einem Abstand von zehn Prozentpunkten.

Erfolgreiche Werbung

Arbeitsplätze werden allgemein unsicher, selbst Praktika sind schwierig zu bekommen. Darum gilt: „Just do it“ – was immer es sein möge. Das ist das Lebensgefühl der jungen Generation in Deutschland. Und Nike verspricht, dass sich das Träumen lohnt.

Die Nike-Werbung, in der ein gewöhnlicher Junge zum Top-Fußballer Cristiano Ronaldo wird, landete dieses Jahr weltweit auf Platz vier der meistgeklickten YouTube-Videos.Knapp 60 Millionen Mal wurde die Ronaldo-Werbung angesehen.

Die besten Filme tief im Wald Wieso hast Du so große Zähne?

Unsere TOP Filme, die man sich vor der nächsten Wanderung ansehen sollte!

Mit der WM im Gepäck Zur Titelverteidigung

Es ist DAS Sport-Highlight des Jahres: Millionen Zuschauer werden die Fußball-WM 2018 am TV verfolgen.

Die Forsa-Umfrage zeigt auch, dass Adidas bei Männern und Nike bei Frauen beliebter ist. Während 8,6 Prozent der männlichen Befragten Adidas zuerst als beste Marke nannten, sagten 7,5 Prozent der Frauen, dass sie Nike am liebsten mögen.

► Adidas hat noch ein Ass: Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber wurde dieses Jahr zur Weltbesten erklärt, sie trägt Adidas. Kerber löste mit der Auszeichnung die US-Amerikanerin Serena Williams ab, die Nike trägt.

Vielleicht wirkt sich der sportliche Höhenflug von Kerber nächstes Jahr auf die Beliebtheit von Adidas auf dem deutschen Markt aus.

Die Forsa-Umfrage zeigt, dass sich deutsche Marken besonderer Beliebtheit erfreuen. Das wird besonders bei den Automarken deutlich.

► Beachtlich ist, dass Volkswagen trotz des Abgasskandals nur einen Platz einbüßen musste.

► Apple konnte sich von seinem Abrutschen im Jahr 2014 erholen und landet bei jungen Leuten sogar auf Rang drei.

► Laut Forsa dominierten bei 14 bis 29 Jahre alten Befragten Bekleidungsmarken als Lieblingsmarken.

appgefahren.de
21. August 2017, 15:30 Uhr

Keine neuen Rabatte auf iTunes-Karten in dieser Woche - und trotzdem kann weiter gespart werden. Wir werfen den Blick auf drei verschiedene Aktionen.

Wir haben bereits am Donnerstag bei uns in Bochum zugeschlagen und direkt zwölf iTunes-Karten im Wert von jeweils 25 Euro gekauft. Statt 300 Euro haben wir allerdings nur 240 Euro bezahlt, denn es gibt endlich mal wieder 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten - so viel konnte man bereits seit Monaten nicht mehr sparen. Möglich gemacht wird das durch eine noch bis einschließlich Mittwoch laufende Aktion in Vodafone-Shops.

In den Kommentaren unter unserem letzten Artikel haben einige Nutzer berichtet, dass ihr Vodafone-Shop nicht an der Aktion teilnehmen würde oder man neben den iTunes-Karten noch anderes Zubehör kaufen müsste, um den Rabatt zu erhalten. Leider scheint Vodafone hier ein wenig undurchsichtig zu kommunizieren - in den meisten größeren Shops sollte die Aktion aber mit Aufsteller gekennzeichnet sein, so wie auf unserem Bild zu sehen.

Und dann haben wir auch mal wieder etwas für unsere Freunde in der Schweiz: Bei exLibris bekommt ihr aktuell einen Bonus von 15 Prozent beim Kauf einer iTunes-Karte im Wert von 50 oder 100 Schweizer Franken.

Falls ihr keinen Vodafone-Shop in der Nähe habt und auch nicht in der Schweiz wohnt, gibt es eine andere Möglichkeit, günstig an iTunes-Karten zu kommen. Nachdem es bis Sonntag bei PayPal einen Bonus von 15 Prozent gab, wollen wir noch einmal auf eine Aktion beim Gutschein-Händler Zeek hinweisen, mit der ihr nicht nur sparen, sondern auch uns unterstützen könnt.

Wenn ihr euch Keilabsatz Sandalen mit 9 cm Absatz und Schnalle Sommer Sandalen Damen Aiyoumei Dk3NkmyAW
registriert und den Gutschein 3UA8UJKY eingebt, bekommt ihr 5 Euro Guthaben für die erste Bestellung. Neben vielen anderen Anbietern gibt es auf der Gutschein-Plattform auch iTunes-Karten, im Rahmen der Aktion bekommt ihr beispielsweise eine 15 Euro iTunes-Karte für 9 Euro statt 14 Euro. Gleichzeitig bekommen wir von Zeek einen kleinen Gutschein - so könnt ihr uns unterstützen, denn schließlich ist unser Bedarf an iTunes-Guthaben nicht gerade gering.

3UA8UJKY

Tags

Teilen

Mehr Angebote aus der Apple-Welt

sagt:
SPEEDLUX 20 Speedlux 20 Damen Grau Skull Grey/Fresh Blue/White 37 BM EU Reebok 0tfIo6d

PayPal-LogIn als Zahlungsmethode funktioniert nicht…schlägt fehl! Seriös?

Antworten
sagt:
21. August 2017 um 17:18

Seriös auf jeden Fall. Habe da schon mehrfach Gutscheine privat gekauft, auch für Eventim oder Amazon, nie ein Problem gehabt. Dass PayPal nicht funktioniert, haben aber auch andere Nutzer gemeldet.

Möbel Kategorien
Bodenbeläge Kategorien
Unsere Partner
Persönlicher service, 24/7

Für dringende Notfälle haben wir in unseren Standorten eine Notdienst-Nummer für Sie eingerichtet, die Sieaußerhalb unsererGeschäftszeiten erreichen können:

Team Düsseldorf/Hilden: Damen Sneakers Keilabsatz Boots Stiefeletten Wedge ST637 39 Beige Schuhtraum J1J4yMuE
Team Berlin: +49 (0) 30 8574412-50 Team Hamburg: +49 (0) 40 881674-210 Team München: Womens Cl Renaissance Ice Fashion Sneaker Black/White/Ice 95 M US Reebok t8i79sGld
Team Stuttgart: +49(0) 7158 / 17288-60

phone
Kontaktieren Sie uns

Senden Sie uns eine Email info@jmt. de

Team Berlin: Damen Schnürhalbschuhe Rot Rot Rot Rot Größe 36 Chiarini Bologna lLO6EUstM
Team Düsseldorf/Hilden: Damen Astro Lace up Sneaker Grau Medium Grey 38 EU Esprit FWfbdjgD
0
Team Hamburg: +49 40 881674 -0
Team München: Sneaker Organic Mehrfarbig EU 36 Dogo oIDhX
0
Team Stuttgart: +49 (0) 715817288-60